Datenschutz

Stand: 1. Januar 2019

Ihre Privatsphäre ist für Premium CBD B.V. von großer Bedeutung. Wir halten uns daher an das Datenschutzgesetz. Das bedeutet, dass Ihre Daten bei uns sicher sind und wir sie immer richtig verwenden. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, was wir mit Informationen machen, die wir über Sie erfahren. Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, was wir für Sie aufbewahren, wenden Sie sich bitte an Premium CBD B.V.

Ein Abonnement abschließen
Sie können bei uns ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen, wobei wir Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung der Zahlung verwenden. Zu diesem Zweck verwenden wir Ihre Rechnungsadresse, Telefonnummer, Zahlungsdaten, E-Mail-Adresse, Name und Adresse, Geschlecht und IP-Adresse.

Diese Daten benötigen wir im Rahmen des Vertrages, den wir mit Ihnen abschließen. Wir speichern diese Informationen bis zu zwei Jahre nach Ihrer Kündigung und sieben Jahre danach (gesetzliche Aufbewahrungspflicht).

Auftragsabwicklung
Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der ordnungsgemäßen Verarbeitung. Wir dürfen dann Ihre persönlichen Daten an unseren Lieferservice weitergeben, um die Bestellung an Sie zu liefern. Wir erhalten auch Informationen über Ihre Zahlung von Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenunternehmen.

Zu diesem Zweck verwenden wir Ihre Zahlungsdaten, Name und Adresse, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Rechnungsadresse. Dazu sind wir gesetzlich verpflichtet. Wir speichern diese Informationen bis zur Fertigstellung Ihrer Bestellung und sieben Jahre danach (gesetzliche Aufbewahrungspflicht).

Ihr Konto
Während des Bestellvorgangs müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie müssen dann Angaben zu Ihrer Person machen. Sie erhalten ein Benutzerkonto, in dem Sie sich anmelden können, um Daten einzusehen, zu ändern und/oder zu löschen. Wir verwenden Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Rechnungsadresse und Zahlungsinformationen. Wir brauchen diese Daten im Rahmen des Vertrages, den wir mit Ihnen abschließen. Wir speichern diese Informationen, bis Sie Ihr Benutzerkonto löschen.
Wir speichern diese Informationen außerdem, damit Sie nicht immer wieder alles ausfüllen müssen und wir Sie bei Bedarf leichter kontaktieren können. Sie können die Informationen aus Ihrem Konto jederzeit ändern.

Kontaktformular
Sie können das Kontaktformular nutzen, um uns Fragen oder Anfragen zu stellen.
Bei der Nutzung des Kontaktformulars fragen wir nach Ihren Kundendaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Name, Adresse und Kundennummer). Mit dem Anklicken des Absenden-Buttons stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zu. Wir werden diese Informationen so lange speichern, bis wir mit Sicherheit wissen, dass Sie mit unserer Antwort zufrieden sind, und sechs Monate danach. So haben wir beispielsweise bei Folgefragen die Informationen direkt zur Hand. Es ermöglicht uns auch, unseren Kundenservice zu schulen, um noch besser zu werden.

Werbung
Wir möchten Ihnen gerne Werbeangebote und neue Produkte oder Dienstleistungen zusenden. Das geschieht:

per E-Mail

Dieser Werbung können Sie jederzeit widersprechen. Jede E-Mail enthält einen Link zum Abmelden. Sie können sich auch über Ihr Kundenkonto abmelden.

Weitergabe an Dritte
Wir arbeiten mit bestimmten Unternehmen zusammen, die Ihre personenbezogenen Daten von uns erhalten können.

Lieferung Ihrer Bestellung
Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Adresse, Zahlungsdaten und Ihre Telefonnummer. Damit ermöglichen Sie uns, Ihre Bestellung zu liefern und Sie über Ihre Bestellung auf dem Laufenden zu halten. Wir geben Ihre Daten bei Bedarf für eine Bestellung an Dritte weiter, z.B. an Lieferdienste und unser Distributionszentrum.

Kundenservice
Unser Kundenservice ist telefonisch und per E-Mail erreichbar. Um Ihnen bei Fragen schnell helfen zu können, verwenden wir Ihre Daten und machen Notizen, die wir aufbewahren. Nützlich, wenn Sie uns wieder kontaktieren. Details des Telefonats und/oder eines E-Mail-Austausches mit Ihnen werden aufgezeichnet. Auf diese Weise helfen Sie uns, unsere Dienstleistungen zu analysieren und zu verbessern.

Weitergabe an andere Unternehmen oder Institutionen
Mit Ausnahme der oben beschriebenen Partner werden wir Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an andere Unternehmen oder Institutionen weitergeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (z. B. wenn die Polizei dies bei Verdacht auf eine Straftat verlangt).

Cookies
Wir verwenden funktionale Cookies. Funktionale Cookies sind kleine Dateien, die wir verwenden, um die Website sicherer und zugänglicher zu machen. Wenn Sie die Website zum ersten Mal besuchen, zeigen wir eine Meldung mit Erläuterungen zu Cookies an. Wir bitten Sie dabei um Ihre Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies.

Sicherheitsschutz
Die Sicherheit personenbezogener Daten hat für uns einen hohen Stellenwert. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, ergreifen wir die folgenden Maßnahmen:

Nach Erhalt werden die Daten in einem separaten, geschützten System gespeichert – wir ergreifen physische Maßnahmen wie Schlösser und Tresore, um den Zugang zu den Systemen zu schützen, in denen personenbezogene Daten gespeichert sind – wir verwenden sichere Verbindungen (Secure Sockets Layer oder SSL), die alle Informationen zwischen Ihnen und unserer Website schützen, wenn Ihre personenbezogenen Daten eingegeben werden.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir werden diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls aktualisieren. Achten Sie daher immer auf das obige Datum und schauen Sie regelmäßig nach neuen Versionen. Wir werden unser Bestes tun, um Änderungen separat bekannt zu geben.

Einsicht, Änderungen und Löschung Ihrer Daten
Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.
Sie haben die folgenden Rechte:

Erklärung welche personenbezogenen Daten wir haben und was wir damit machen.

Zugang zu den genauen personenbezogenen Daten, die wir haben.

Korrektur von fehlerhaften Daten

Entfernung veralteter personenbezogener Daten

Einwilligung widerrufen

bestimmten Verwendungen widersprechen

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie immer deutlich angeben, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir Informationen der richtigen Person korrigieren oder löschen.

Beschwerde einreichen
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihnen nicht in der richtigen Weise helfen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Nachfolgend finden Sie die Kontaktdaten der Behörde (Autoriteit Persoonsgegevens).

Kontaktdaten
Premium CBD (Premium CBD B.V.)
Kvk : 71370846
UST IdNr. NL858689571B01
NL66ABNA0818905964
Herengracht 340 O
1016CG Amsterdam
[email protected]
(Dies ist keine Absenderadresse)